Ährenjaade Porz 2008

... das etwas andere Männerballett aus Köln Porz-Urbach

11 jecke Ährenjaahre

22.02.2019 Funkedanz #7 im Schützenheim Urbach

Dianes Sessionstanz mit „DOM-Hebefigur“:
Samba Em Veedel / Safri Duo’s Played-A-Live (The Bongo Song)


Leev Jecke un Fründe des hausgemachten Fasteloovends,

und wieder haben wir es geschafft, mit viel guter Laune, Schunkeln und Tanz die Bude zu rocken. Zum 11. Geburtstag der Ährenjaade waren wieder viele Freunde und treue Gäste ins Schützenheim gekommen. Mit unserer Hausband „Nix Wie Hin“, den DJs Holger und Christian und mit den Schützen als fleissige Thekenmannschaft verflogen die Stunden bis in den frühen Morgen im Nu.

Funkedanz 2.0
Loss‘ Mer Danze / Stonn Op Un Danz…

Mit einem atem(be)raubenden Auftritt und zwei ebenso tanzgewaltigen Zugaben überraschten die Mädels des Schowtanzcorps der Großen Porzer KG Rot-Weiß von 1926 e.V. unter der Leitung von Diane Buschmann. Diane war es auch, die die Herausforderung suchte, und unseren diesjährigen Sessionstanz „Samba em Veedel“ mit viel Spaß und Geduld trainiert hat. Es gab an den 10 Trainingsabenden immer viel zu Lachen aber auch zu Schnaufen – waren wir Funken doch nicht diese lockeren Tanzfiguren, Hüpfer und Sprünge gewohnt, und Diane nicht dieses etwas ungelenke Männerballett. Schließlich waren wir alle mit dem Ergebnis zufrieden, dieses Jahr einen flotten Tanz mit Hebefiguren auf sechs Porzer Veranstaltungen zeigen zu können.

Nach unserem letzten Auftritt im Altenzentrum Urbach 19 Uhr am 25.02.2019 geht’s dann die Woche bis Aschermittwoch auf in den Straßenkarneval. Im Wahner Zoch am Sonntag begleiten wir die Rollstuhlgruppe des AZ Urbach. Auf dem Porzer Zoch stehen wir dann bei Ray auf der Hauptstraße – bei hoffentlich sonnigem und miden Wetter.

Dreimol …
Funkedanz Alaaf!
Porz Alaaf!
Ährenjaade Alaaf!


Updated: 24. Februar 2019 — 13:34
Ährenjaade Porz © 2019